Artikel

Männliche Pediküre: Schritt für Schritt Technik

Vor einigen Jahren war die Meinung der Männer über Maniküre und Pediküre stark negativ. Viele betrachteten diese Verfahren ausschließlich als weiblich. In letzter Zeit änderte sich die Situation jedoch drastisch, und die Pediküre von Männern ist nicht mehr exotisch.

Moderne männliche Pediküre ist fast dieselbe wie weibliche. Für den Meister liegt der Unterschied nur in der größeren Größe des Fußes und der dichteren Haut bei Männern.

Männliche Pediküre wird selten in hellen Farben ausgeführt. Meistens bevorzugen Männer farblose, matte Lacke und Schutzlacke. Experten weisen darauf hin, dass Männer über der Empfindlichkeitsschwelle liegen, so dass sie den Eingriff viel schneller und einfacher durchführen.

Warum machen Männer eine Pediküre?

Gepflegte Nägel gelten seit jeher als Zeichen menschlicher Gesundheit. Für viele bedeutet das Wort Pediküre, dass sich die Nägel verfärben und ihnen eine bestimmte Form geben. Die männliche Pediküre umfasst eine ganze Reihe von Aktivitäten, um eine saubere Art von Nagelplatten zu erreichen.

Die männliche Pediküre gilt auch als wirksame Prophylaxe gegen Pilzinfektionen. Die im Verfahren verwendeten Kosmetika haben desinfizierende Eigenschaften.

Männer brauchen eine Pediküre noch mehr als Frauen. Oft achten sie nicht auf die Gesundheit der Füße, was zur Bildung von Natograps, Hornhaut, Hornhaut, eingewachsenen Nägeln und anderen Beschwerden auf der Haut führt. Die Pediküre wirkt effektiv gegen diese Probleme und hat eine umfassende heilende Wirkung auf Haut und Fußnägel.

Arten der männlichen Pediküre

Es gibt 4 Arten der männlichen Pediküre:

  • Traditionell - wird mit Feuchtigkeitscremes und Maniküre-Werkzeugen durchgeführt - Schere, Nagelfeilen, Pinzette. Es wird häufiger verwendet und benötigt ein Minimum an Zeit.
  • Hardware - eine solche Pediküre ohne ein spezielles Set wird nicht funktionieren. Sie müssen entweder die erforderlichen Werkzeuge kaufen oder einen Pediküre-Meister in Anspruch nehmen. Das Verfahren eignet sich für Besitzer von rauher, dichter Haut, die auf klassische Weise schwer zu handhaben ist. Die Methode ist zwar effektiv, aber weniger angenehm.

  • Die SPA-Pediküre ist eine Prozedur, die viele angenehme Empfindungen hervorruft. Sie hilft, verspannte und müde Füße zu entspannen und sie mit komplexen Vitaminen zu befeuchten.

Die Spa-Pediküre umfasst mehrere Stufen: Dämpfen der Füße in einem Hydro-Dressing, Anwendung von Heil- und Peelingspeeling, Massage und Feuchtigkeitscreme. Männern wird empfohlen, das Verfahren 1 Mal in 2 Monaten durchzuführen.

  • Express-Pediküre - wird verwendet, wenn Sie Ihre Füße schnell in Ordnung bringen müssen. Um eine schnelle Wirkung zu erzielen, werden hierbei spezielle Mittel eingesetzt, die in kurzer Zeit periodisch Hautdefekte entfernen.
  • Medizinische Pediküre - empfohlen für Menschen, die an Diabetes und anderen chronischen Krankheiten leiden. Dies ist der sicherste Weg, um Ihre Füße zu pflegen. Nach Abschluss des Verfahrens erhalten Sie nicht nur einen ästhetischen Effekt, sondern auch eine umfassende Behandlung der Haut der Füße.

Medizinische Pediküre bewältigt Hautprobleme wie Hornhaut, Risse, Hühneraugen, Pilzinfektionen und trockene Haut. Der große Vorteil dieser Methode ist die Verwendung von Desinfektionsmitteln anstelle von Wasser.

Pediküre für Männer: Schritt für Schritt Anweisungen zur Umsetzung

Männer sind ziemlich praktisch, weil sie versuchen, so schnell wie möglich eine Pediküre durchzuführen, vorzugsweise in Kombination mit einem Bad- oder Badbesuch. Diese Prozedur verträgt jedoch keine Eile, was zu unangenehmen Folgen für die Haut führen kann.

Für eine männliche Pediküre benötigen Sie das gleiche Werkzeug wie für eine weibliche.

Achtung! Alle Instrumente müssen vor und während des Verfahrens desinfiziert werden. Verwenden Sie dazu die Medikamente Sterillium, Kutasept.

Stadium 1. Befeuchtung der Haut

Dieser Schritt ist bei allen Arten von Pediküren für Männer vorhanden, da es äußerst nicht empfohlen wird, mit dem Sägen oder Bimsstein auf trockener Haut zu arbeiten. Verbringen Sie 10 bis 15 Minuten mit warmem Wasser und ätherischen Ölen im Bad. Sie kennen die Probleme mit Rissen und Schnitten nicht.

Häufig beginnen die Männer unmittelbar nach den Wasserbehandlungen mit einer Pediküre. Diese Methode ist auch anwendbar, aber Sie müssen sicherstellen, dass die Haut nicht mit Wasser übersättigt ist. Wenn Ihre Beine zu stark gedämpft sind, warten Sie 5-10 Minuten, bevor Sie mit der Behandlung der Haut fortfahren.

Stadium 2. Entfernung der Keratinhaut

Tragen Sie eine Nagelfeile auf oder Bimsstein sollte mit Feuchtigkeitscremes kombiniert werden. Dadurch wird es einfacher, die verhornte Haut abzutrennen und große Risse und Hühneraugen zu beseitigen.

In diesem Stadium wird unter Paraffin-Therapie die Paraffintherapie angewendet, die eine zusätzliche therapeutische Wirkung auf die Haut der Füße hat.

Wenn Sie sich für eine Hardware-Pediküre entscheiden, müssen Sie in diesem Schritt ein Hautschleifen durchführen. Verwenden Sie Düsen verschiedener Formen und Größen, um alle Bereiche der Füße zu behandeln, und achten Sie auf schwer zugängliche Stellen zwischen den Fingern. Tragen Sie danach ein Desinfektionsmittel auf die Haut auf.

Stadium 3. Ernährung und Desinfektion

Nach einem ziemlich aggressiven Aufprall auf die Haut und dem Entfernen der oberen Epidermisschicht müssen Ihre Beine wie nie zuvor ernährt werden.

Je nach Art der auf die Haut aufgebrachten Pediküre:

  • mit der traditionellen - jeder pflegenden fetthaltigen Fußcreme
  • mit Spa-Pediküre - Reinigungspeeling (Salz, Zucker, Soda, Kräuter) und Nährcreme
  • mit Hardware - Anti-Pilz-, Nähr- und Wundheilcreme

Socken für die Pediküre eines Mannes

Wenn Sie schöne, gepflegte Beine haben möchten, aber nicht in den Salon gehen möchten, nutzen Sie die neueste Errungenschaft der japanischen Schönheitsindustrie - Socken für eine Pediküre. Sie sind leicht anzuwenden, aber der Effekt ist immer noch etwas schlechter als beim Salon.

Kaufen Sie für eine bessere Belichtung Qualitätssocken von bewährten Herstellern. Sie müssen jeden Tag 1-2 Stunden getragen werden. Es ist nicht notwendig, Feuchtigkeitsbäder durchzuführen oder spezielle Produkte anzuwenden. Nach dem Tragen von Socken müssen Sie Ihre Füße mit warmem Wasser waschen. Innerhalb einer Woche lösen sich Keratinbereiche der Haut von selbst.

Achtung! Sie können die abgetrennte Haut nicht alleine abziehen. Dies kann zu Verletzungen führen. Warten Sie auf die vollständige Ablehnung der Haut und waschen Sie sie mit Wasser ab.

Stufe 4. Bearbeitung von Nagelplatten

Bei diesem Schritt wird der Form der Nägel alle Aufmerksamkeit geschenkt. Überlänge mit einer Schere oder Pinzette entfernen. Nageln Sie die Nägel, wenn Sie eine nicht abgesetzte Pediküre verwenden. Bedecken Sie Ihre Nägel mit einem medizinischen Lack, der sie vor Pilzinfektionen und Mikrorissen schützt.

Bei der männlichen Pediküre ist die Regelmäßigkeit des Verfahrens sehr wichtig. Machen Sie es sich zur Regel, eine halbe Stunde pro Woche für die Pflege Ihrer Füße zu verwenden, und Sie werden Sie ständig mit einem gepflegten Look begeistern.

Loading...